Meine Engagements – ProTec Polymer Processing

Was tue ich? Wo bin ich unterwegs? Was kannst du erwarten?

ProTec Polymer Processing

Seit Mitte 2020 bin ich Teil der ProTec Familie. Das Unternehmen liefert High Tech Lösungen zum Material Handling in der Kunststoffindustrie, Turn-Key Anlagen zur LFT Herstellung und bietet darüber hinaus weitere Nischenverfahren wie das physikalische Schäumen mit CO2 oder die SSP – Solid State Polykondensation – von PET an. Mehr hier im Beitrag und auf der Website: www.sp-protec.com

Material Handling von ProTec

LEISTUNGSFÄHIG UND ENERGIEEFFIZIENT

Unser Leistungsportfolio im Material Handling umfasst flexible und energieeffiziente Geräte und Anlagen für die Aufbereitung von rieselfähigen Kunststoff-Schüttgütern. Die intelligenten und Industrie-4.0-fähigen SOMOS®-Komponenten zum Fördern, Trocknen Dosieren und Mischen sind als Einzel- sowie als komplette Anlagenlösung bei allen gängigen Kunststoffverarbeitungsverfahren im Einsatz. Die leistungsstarken Geräte haben die gleiche technische Basis. Herausragendes Merkmal ist ihre hohe Flexibilität durch den modularen Aufbau. Damit lassen sie sich unkompliziert an die jeweiligen Produktionsbedingungen anpassen. Mit unseren Engineering-Leistungen erfüllen wir Ihre hohen Anforderungen an Qualität und Zuverlässigkeit der SOMOS® Systeme.

www.sp-protec.com

LFT Pultrusionsanlagen

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Standardisierte & kundenspezifische Anlagen
  • Hohe Qualität bei der Faserimprägnierung
  • Vollautomatischer Betrieb
  • Unterschiedlichste Faser-Polymer-Kombinationen möglich
  • Entwicklung individueller LFT-Rezepturen
  • Vorproduktion von LFT-Mustern
  • Durchsätze bis zu 1.000 kg/h
  • Kompatibel mit SOMOS® Material-Handling-Anlagen
  • Technische Betreuung & Beratung

Mehr dazu hier: www.sp-protec.com

MATERIALVEREDELUNG MIT DEM TAUMELREAKTOR VON PROTEC

ProTec konzipiert und liefert innovative Anlagen zur Festphasen-Nachkondensation von Kunststoffen sowie komplette Anlagen zum Recycling von PET-Flaschenmahlgut. Zentraler Anlagenbaustein darin ist der im Batchbetrieb arbeitende Taumelreaktor. Dieser mischt das Füllgut homogen bei kurzen Prozesszeiten. Der IV-Wert (intrinsische Viskosität als Vergleichsmaß für die Molmasse) von Polyestern (PET, PBT, PTT u. a.) und von Polyamiden (PA6, PA66 u. a.) lässt sich durch präzises Steuern von Temperatur, Vakuum und Prozessdauer gezielt erhöhen, mit oder ohne definierte Zugabe von Hilfsstoffen.

Der Taumelreaktor lässt sich ebenso für die Trocknung von empfindlichen Kunststoffgranulaten sowie granulatförmigen Produkten in der chemischen und pharmazeutischen Industrie einsetzen. Konstruktionsbedingt kann die Trocknungstemperatur gegenüber doppelwandigen Behältern erhöht und somit schneller getrocknet werden.

www.sp-protec-com

Physikalisches Schäumen mit dem Perfoamer

SOMOS® PERFOAMER ermöglicht die Produktion von physikalisch geschäumten Kunststoffteilen anhand des „PLASTINUM® Foam Injection Moulding“ Verfahrens, das in Kooperation mit den Partnern Linde und dem Kunststoff-Institut Lüdenscheid (KIMW) entwickelt wurde.

KOSTENEFFIZIENT

SOMOS® PERFOAMER wird als Beistellgerät für neu zu installierende oder existierende Spritzgießmaschinen beliebiger Fabrikate eingesetzt. Dabei sind aufwändige Umrüstungen der Spritzgießmaschinen nicht erforderlich. Diese müssen lediglich mit einer geeigneten Verschlussdüse ausgerüstet sein. Es empfiehlt sich auch eine Lageregelung der Schnecke sowie eine gasdichte Ausführung des Werkzeugs.

Mehr dazu unter www.sp-protec.com

close

Tauche ein!

Verbinde dich mit 14 anderen, und beginne heute deine Fitnessreise mit uns.

Wir versprechen, dass wir keinen Spam versenden! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: